GRATIS LIEFERUNG AB 250 EURO BIS ZUM 20. OKTOBER 2019.

Französischer Schuhmacher seit 1934

Ajonc Boots

350,00 €

Ajonc Boots

350,00 €

Ajonc Boots

350,00 €

Velours-Kalbsleder

Velours-Kalbsleder

Die nach außen verarbeitete und angeschliffene Rückseite aus dem Fleischspalt eines Kalbsleders wirkt samtig und heißt deshalb Veloursleder. Anders als etwa das Anilcalf-Leder, bei dem die glatte äußere Narbenseite verarbeitet wird, bearbeiten wir hier die Innenseite der Tierhaut. Diese Eigenschaften verleihen dem Leder seine atmungsaktive, geschmeidige Beschaffenheit.

Diese hochwertige Lederqualität wird für ungefütterte Modelle verwendet.

Pflege Tipps für Velours-Kalbsleder

Pflege Tipps für Velours-Kalbsleder

Zum Entfernen von Flecken mit einem trockenen oder einem mit HESCHUNG-Schuhshampoo getränkten Tuch reinigen. Fern von allen Wärmequellen trocknen lassen, dann leicht überbürsten. Größere Flecken lassen sich am besten mit einem Wildleder-Radierer oder einem Naturkrepp-Stück entfernen. Ab und zu sollte man eine kleine Menge Imprägnierspray auftragen.

Zurück nach oben