French Shoemaker since 1934

 

Das Leder:

Naturcalf zeichnet sich durch seinen seidigen Schimmer, seine besonders weiche Haptik und große Geschmeidigkeit aus. Es ist äußerst angenehm zu tragen.
Es handelt sich um ein mineralisch gegerbtes Anilin-Vollleder. Wir behandeln dieses Leder in unseren Ateliers besonders sorgsam und schützen es bei jedem Verarbeitungsschritt, da es empfindlich für Flecken und Kratzer ist.
Jedes Paar Schuhe wird nach seiner Fertigstellung gewachst und nachpoliert, um das natürliche und farbtransparente Finish des Naturcalf-Leders herauszuarbeiten.

Herkunft:

Die Lederqualität „Naturcalf“ wird aus den Häuten französischer Kälber hergestellt. Sie stammt aus einer italienischen Gerberei in der Toskana, die das Rohleder in einer attraktiven Palette schönster Frühlingsfarben veredelt.

Pflege:

Naturcalf-Leder muss sehr sorgfältig gepflegt werden, damit das Aussehen des Narbens erhalten bleibt: Reinigen Sie Ihre Schuhe mit einem trockenen oder ganz leicht angefeuchteten Tuch. Verwenden Sie dazu vorzugsweise die HESCHUNG-Schuhpolitur – die farblose für die hellen Töne, die Variante in der passenden Farbe für die dunkleren Töne.  Politur auftragen, einziehen lassen und dann die Schuhe mit einem Wolltuch nachpolieren.

Zurück nach oben