Rechtliche Hinweise

Fassung vom 31.05.2018

Eigentum und redaktionelle Verantwortung

Diese Website wird von der Gesellschaft ATELIERS HESCHUNG (Kapital: 500.000 €) herausgegeben.
Unternehmenssitz: Zone d’Activité Eigen – 67490 DETTWILLER – Frankreich.
Telefon: +33 (0)3 88 91 43 43 - Fax: +33 (0)3 88 91 45 10 – E-Mail-Adresse: Serviceclient@heschung.com
Handelsregister Saverne Nr. 789 414 836 – APE-Code: 1520 Z – Innergemeinschaftliche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR93 789 414 836.
Redaktionelle Verantwortung : Pierre HESCHUNG
Künstlerische Leitung: BASE DESIGN – www.basedesign.com
Graphik: HORSTAXE STUDIO – www.horstaxe.fr
Entwicklung: STUDIO META – www.studiometa.fr
Webmarketing : ZEEMEDIA - www.zeemedia.fr
Fotografie: DAVID MEIGNAN - www.davidmeignan.com / Christophe URBAIN - www.urbainc.com und PREVIEW - 28 Rue du Général de Gaulle – F - 67205 Oberhausbergen – Frankreich, www.preview.fr

Webhosting: OVH – 2 rue Kellermann – F -59100 Roubaix – Frankreich

Diese Website wurde unter der Nr. 1284860 bei der nationalen französischen Datenschutzkommission (CNIL) gemeldet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Präambel
Um den Erwartungen ihrer Kunden besser gerecht zu werden, hat die Gesellschaft Heschung parallel zu ihren eigenen Boutiquen und zu ihrem Vertriebsnetz ein Versandhandelssystem eingeführt, das eine Auswahl ihrer Modelle und Accessoires anbietet.
Die auf der Website www.heschung.com angebotenen Produkte sind ausschließlich für natürliche Personen bestimmt, die Konsumenten sind. Der Weiterverkauf oder Vertrieb dieser Produkte ist strengstens verboten.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen den ATELIERS HESCHUNG, Vereinfachte Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit einem Kapital von 500.000 €, ansässig in der Zone d’Activités „Eigen“, 67490 DETTWILLER, Frankreich, Nr. 789 414 836 des Handelsregisters SAVERNE, im Folgenden als „HESCHUNG“ bezeichnet, sowie allen Personen, die einen Einkauf auf der Website www.heschung.com tätigen möchten, im Folgenden als  „Kunde(n)“ bezeichnet.

Sie regeln alle Schritte, die notwendig sind, um eine Bestellung aufzugeben und bestimmen die Verkaufsbedingungen, die zwischen Heschung und seinen Kunden gelten, und zwar von der Bestellung bis zur Auslieferung und Bezahlung. Darüber hinaus legen sie die Rechte und Pflichten beider Parteien im Rahmen des Online-Verkaufs der Produkte und Serviceleistungen fest, die Heschung seinen Kunden anbietet.

2. Verfügbarkeit und Rechtswirksamkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden den Kunden auf der Website www.Heschung.com von Heschung zur Verfügung gestellt und sind dort direkt abrufbar.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind rechtswirksam für Kunden, welche eine Markierung in das dafür vorgesehene Kästchen gesetzt haben und damit anerkennen, diese Bedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben, bevor sie ihre Bestellung aufgeben.

Erklärt sich der Kunde/die Kundin mit der Bezahlung seiner/ihrer Bestellung einverstanden, bedeutet dies auch, dass er/sie die am Tage der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptiert hat. Die Aufbewahrung und Vervielfältigung dieser Bedingungen wird von Heschung im Einklang mit den Regelungen des Paragraphs 1127-1 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Code Civil) sichergestellt.

Ohne formelles und schriftliches Einverständnis von Heschung kann keine Sonderkondition gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Heschung geltend gemacht werden. Jede anders lautende Geschäftsbedingung, auf die sich ein Kunde beruft, findet deshalb bei Heschung keine Anwendung, ganz gleich, zu welchem Zeitpunkt sie geltend gemacht wird, es sei denn, sie wurde ausdrücklich so akzeptiert.

Die vorliegenden AGB wurden am 31.05.2018 aktualisiert. Diese Ausgabe ersetzt die früheren Fassungen.

3. Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Heschung kann jederzeit beschließen, seine allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Im Falle einer Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die am Tag der Bestellung in Kraft sind. Eine auf diesen Tag datierte Kopie der Bedingungen kann dem Kunden auf Anfrage zugestellt werden.

4. Klausel der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Nichtigkeit einer Vertragsklausel zieht nicht die Ungültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen nach sich. 

Die Tatsache, dass Heschung eine oder mehrere Klauseln der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht – permanent oder vorübergehend – geltend macht, bedeutet nicht, dass Heschung eine beliebige der besagten Klauseln nicht zu einem späteren Zeitpunkt doch noch geltend machen kann.

5. Produkte

Auf seiner Website www.heschung.com bietet Heschung eine Auswahl von Schuhmodellen seiner Herren- und Damenkollektion sowie Accessoires, Gepäckstücke und entsprechende Pflegeprodukte an.

Jedes der zum Verkauf angebotenen Produkte ist mit einer Beschreibung seiner wichtigsten Merkmale im Sinne von Paragraph L 111-1 des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation) versehen. Die zur Veranschaulichung der Produkte verwendeten Fotografien sind vertraglich nicht bindend.

Die auf der Website online vorgestellten Angebote sind gültig, solange diese auf der Website www.heschung.com zu sehen sind, es sei denn, es wurde eine bestimmte Frist angegeben, und jeweils nur, solange der Vorrat reicht.

6. Preise der Produkte

Gemäß den Vorschriften des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation) werden die Preise der auf dieser Website angebotenen Produkte in Euro angegeben. Die Angaben sind für die Länder der Europäischen Union inklusive aller Steuern zu verstehen. Für die übrigen Länder sind die Angaben als Preise vor Steuern zu verstehen (und ggf. kommen noch Zollgebühren hinzu). Die Liefer- bzw. Versandkosten sind für alle Länder noch hinzuzurechnen. Sie werden vor der Freigabe der Bestellung angezeigt.

Heschung behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Bereits getätigte Bestellungen sind davon jedoch nicht betroffen. Der tatsächliche Verkaufspreis ist der Preis, der am Tag der Bestellung gilt.

7Transportkosten

Die Versandkosten werden in Euro angegeben und sind für die Länder der Europäischen Union inklusive aller Steuern, für die übrigen Länder vor Steuern zu verstehen. Die Versandkosten sind vom Kunden zu tragen und fallen je nach Land unterschiedlich aus. Diese Kosten werden im Zuge des Bestellvorgangs und vor der Freigabe der Bestellung gut verständlich angezeigt.

Australien: 47,2 € / Belgien: 18 € / Bulgarien: 27 € / Dänemark: 25 € / Deutschland: 18 € /  Estland: 27 € / Finnland: 25 € / Frankreich: 8 €  / Griechenland: 25 € / Großbritannien: 25 € / Irland: 25 € / Italien: 25 € / Japan: 47,2 € / Kanada: 35,2 € / Lettland: 27 € / Litauen: 27 € / Luxemburg: 18 € / Malta: 40 € / Niederlande: 18 € / Österreich: 25 € / Polen: 27 € / Portugal: 25 € / Rumänien: 27 €  /Slowakei: 27 € / Slowenien: 27 € / Schweden: 25 € / Schweiz: 15,05 € / Spanien: 25 € / Südkorea:  47,2 € / Tschech. Rep.: 27 € / Ungarn: 27 € / USA: 35,2 € / Zypern: 40 €

8. Bestellung

Nach der Erstellung eines – durch Angabe seiner E-Mail-Adresse und des Passworts klar identifizierbaren – Kontos kann der Besucher der Website www.heschung.com auf dieser eine Bestellung aufgeben, indem er ein Produkt, eine Farbe und eine Größe auswählt und dann auf die Option „in den Warenkorb“ klickt.

Anschließend erscheint eine Zusammenfassungsseite mit dem Titel „Warenkorb“. Sie enthält die Beschreibung des Produkts/der Produkte sowie Angaben zu Farbe/n, Größe/n, Menge, Stückpreis, zur Höhe der Versandkosten – sofern sich der Kunde in sein Konto eingeloggt hat – sowie den Gesamtpreis der Bestellung.

Daraufhin kann der Kunde mit dem Einkauf fortfahren oder die Korrektheit der von ihm ausgewählten Produkte, die Einzelheiten seiner Bestellung und den Gesamtpreis überprüfen und seine Einkäufe im Warenkorb zu bestätigen. Sollte er Irrtümer feststellen, kann er zu den letzten Seiten zurückkehren und eventuelle Fehler korrigieren, vergessene Produkte hinzufügen oder seine Bestellung verändern. Der Kunde hat in dieser Etappe der Bestellung außerdem die Möglichkeit, die Lieferadresse für die Bestellung zu ändern.

Die Bestellbestätigung erfolgt, sobald die Zahlung des Kunden auf der CIC-Website oder der Paypal-Website von Heschung angenommen wurde und sobald der Kunde die vorliegenden AGB durch Anhaken/Ankreuzen des dafür vorgesehen Kästchens akzeptiert hat.

Mit jeder auf diese Weise bestätigten Bestellung hat der Kunde die Preise und Produktbeschreibungen akzeptiert.

Sobald Heschung die Bezahlung der Bestellung akzeptiert hat, gilt der Kaufvertrag als abgeschlossen.

9. Zahlungsmodalitäten und -bedingungen – gesicherte Zahlungsmethoden

Der Preis muss vollständig und mittels einer einzigen Überweisung beglichen werden.

Einkäufe auf der Website www.heschung.com können ausschließlich in Euro und nur per Bank- oder Kreditkarte oder über das Paypal-Konto bezahlt werden. Akzeptiert werden EC-Karten und Kreditkarten (Visa, Eurocard/Mastercard und American Express). Der Kunde garantiert gegenüber Heschung, dass er selbst der Inhaber der Karte ist und dass der Name auf der Karte seinem eigenen Namen entspricht.

Hat der Kunde auf der CM-CIC-Plattform die Zahlungsweise „per Bank- oder Kreditkarte“ ausgewählt, wird er auf den gesicherten Server der Bank umgeleitet und gelangt so auf eine Seite, auf der er die erforderlichen Bezahlinformationen eingeben muss, nämlich die Kartennummer, ihr Ablaufdatum und das visuelle Kryptogramm bzw. der Sicherheitscode auf der Kartenrückseite. Der Kunde ist nun direkt und im gesicherten SSL-Modus mit dem Server der Bank verbunden, der die Vertraulichkeit der eingegebenen Informationen gewährleistet. Weder Heschung noch irgendein Dritter können darauf zugreifen.

Möchte der Kunde seine Bestellung über die Paypal-Plattform bezahlen, wird er auf die Paypal-Plattform umgeleitet, wo er sich in sein Paypal-Konto einloggen und dort die Zahlung vornehmen kann. Er kann aber auch seine Kontoinformationen eingeben und so per Banküberweisung/Bankkarte bezahlen.

Wird die Zahlung akzeptiert, erhält der Kunde die Transaktionsreferenznummer sowie eine Autorisierungs- bzw. Bestellnummer, die er gut aufbewahren muss. Die Zahlung wird sofort gespeichert und innerhalb von 48 Stunden validiert. Wird die Zahlung nicht genehmigt, erhält der Kunde Zugang zu einem Link, der ihn auf die Verkaufswebsite zurückleitet.

Gemäß dem französischen Gesetz vom 13. März 2000 zur elektronischen Signatur gelten die Bereitstellung der Kartennummer und die endgültige Freigabe der Bestellung als Nachweis für die Vollständigkeit der Bestellung und für die Fälligkeit der bei der Ausführung der Bestellung geschuldeten Summen.

Der Kunde erhält nach Abschluss des Bezahlvorgangs eine Zusammenfassung mit allen Einzelheiten der Bestellung per E-Mail zugeschickt.

10. Stornierung der Bestellung nach Bestätigung der Bestellung

Nach der Bestätigung der Bestellung kann der Kunde seine Bestellung innerhalb von 24 Stunden annullieren. Die 24-Stunden-Frist beginnt mit der Bestätigung der Bestellung.

Die Stornierung der Bestellung kann telefonisch unter der Rufnummer +33 (0)3  88 91 41 37 (Internet-Kundendienst) oder per E-Mail an folgende Adresse erfolgen: Serviceclient@heschung.com. Dafür ist eine genaue Angabe der Identität des Kunden sowie die von der Stornierung betroffene Bestellnummer anzugeben.

Ist diese Frist abgelaufen, kann der Versand nicht mehr gestoppt werden. Sollte der Kunde von seinem Widerrufsrecht gebraucht machen, muss er das Päckchen gemäß den Regelungen zurücksenden, die weiter unten in Paragraph 12 dieser Geschäftsbedingungen ausgeführt sind.

11. Auslieferung/Lieferzone

Die auf dieser Website angebotenen Produkte können nach Kontinentalfrankreich, Korsika, in die übrigen Länder der Europäischen Union, in die Schweiz, in die USA, sowie nach Kanada, Japan, Hong-Kong, Südkorea und Australien an Privatadressen (Annahme durch Unterschrift) geliefert werden. Postfächer und Hotels werden nicht beliefert, postlagernde Sendungen sind ebenfalls nicht möglich.

Die geltenden Versandkosten sind in Paragraph 7 der vorliegenden Geschäftsbedingungen geregelt.

Die Bestellungen werden in der Woche nach ihrem Registriertermin vorbereitet und verschickt.

Die Auslieferung an die beim Bestellvorgang angegebene Adresse erfolgt im Durchschnitt innerhalb von 2 bis 6 Werktagen nach den Versandtermin.

Bei der Auslieferung des Pakets an die Zielanschrift muss der Kunde einen Lieferschein unterschreiben. Damit bestätigt er, dass er beim Eingang des Pakets dessen Konformität und den Zustand der Verpackung überprüft hat. Jede Abweichung vom normalen Aussehen des Pakets begründet einen Vorbehalt, den der Kunde zwingend auf dem Lieferschein vermerken muss. Eine Durchschrift des Lieferscheins wird an Heschung geschickt.

Sollte das beauftragte Transportunternehmen seiner Pflicht zur Auslieferung des Produkts an dem Liefertermin, der dem Kunden mitgeteilt wurde, nicht nachkommen, oder sollte die dem Kunden mitgeteilte Frist abgelaufen sein, oder stattdessen spätestens 30 Tage nach Abschluss des Vertrages keine Lieferung stattgefunden haben, kann der Kunde den Vertrag auflösen. Dazu ist ein Einschreiben mit Rückschein oder ein Schreiben auf einem anderen dauerhaften Informationsträger erforderlich. Zuvor muss Heschung jedoch nach denselben Modalitäten angewiesen worden sein, die Lieferung innerhalb einer vernünftigen Nachfrist doch noch auszuführen, und diese Nachfrist muss verstrichen sein, ohne dass eine Auslieferung erfolgt ist.

Der Vertrag gilt als aufgelöst, sobald Heschung das Einschreiben oder die schriftliche Mitteilung über diesen Beschluss erhalten hat, sofern Heschung die Auslieferung zwischenzeitlich nicht doch noch ausgeführt hat.

Sollte der Vertrag unter den oben genannten Bedingungen aufgelöst worden sein, ist Heschung verpflichtet, dem Kunden die Gesamtheit der überwiesenen Summen innerhalb von höchstens vierzehn Tagen nach dem Datum der Auflösung des Vertrages zurückzuerstatten. 

Jede Auslieferung in der Europäischen Union ist mit einer Rechnung versehen, die den Preis jedes Produkts in Euro, die Mehrwertsteuer sowie die Versandkosten detailliert darlegt.

Bei Lieferungen in die übrigen Länder (Schweiz, USA, Kanada, Japan, Südkorea, Hong-Kong, Australien) werden die Rechnungen in Euro und ohne Mehrwertsteuer erstellt. Allerdings muss der Empfänger die Zollgebühren und die anderen Steuern, die anfallen, wenn sein Paket in sein Land eingeführt wird, selbst bezahlen.

12. Retouren – Umtausch – Rückerstattung

Der Kunde hat ein 15-tägiges Widerrufsrecht, das mit dem Datum der Entgegennahme seiner Bestellung beginnt. So kann er jedes Produkt, das ihm nicht passt/gefällt, zurücksenden und dessen Umtausch oder die Rückerstattung des Kaufpreises verlangen. Die Rückversandkosten trägt er jedoch selbst.

Der Kunde kann das Produkt auf diese Weise zurücksenden nachdem er den Antrag auf seinem Kundenkonto gestellt hat. Er darf nur Produkte zurücksenden, die nicht getragen und in ihre ursprüngliche Verpackung zurückgelegt wurden. Die Produkte müssen zusammen mit allen ausgelieferten Zubehörteilen (Schutzhüllen aus Stoff, Ersatz-Schnürsenkel usw.) zurückgeschickt werden.

Damit die Retoure identifiziert werden kann, muss dem Produkt den Lieferschein beigelegt werden.

Auf Wunsch des Kunden kann Heschung diese Produkte, sofern dies möglich ist, umtauschen. Ansonsten wird Heschung dem Kunden die Gesamtheit der hierfür überwiesenen Summen innerhalb von höchstens vierzehn Tagen zurückzuerstatten. Stichtag ist das Datum, an dem der/die vom Kunden zurückgegebene/n Artikel bei Heschung eintreffen.

Sofern vom Kunden nicht anders verlangt, erfolgt die Rückerstattung der gezahlten Summen auf demselben Wege und mit denselben Mitteln wie der Kauf.

Der Kunde wird per E-Mail über die weiteren Etappen seiner Retoure informiert.

Die Versandkosten werden nur gänzlich zurückerstattet wenn die Gesamtbestellung zurückgegeben wird.

13. Garantie

Heschung garantiert die Echtheit der Schuhe, die auf seiner Website verkauft werden. Sie sind Ausdruck des Know-hows mehrerer Generationen von Kunsthandwerkern und werden von sehr erfahrenen Fachkräften aus hochwertigen Materialien angefertigt.

Sollte ein Modell trotz der Sorgfalt, mit der wir unsere Produkte herstellen, die Anforderungen eines Kunden nicht erfüllen, verpflichtet sich Heschung unter gewissen Bedingungen zum Austausch dieses Modells oder zur Erstattung des Kaufpreises.

Der Kunde kommt dabei in den Genuss des Mängelgewährleistungsrechts im Sinne des Paragraphen L 211-4 bis L 211-14 des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation) sowie der gesetzlichen Gewährleistung bei versteckten Mängeln laut Paragraph 1641 bis 1649 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Code Civil).

Paragraph L 217-4 des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation) 

„Der Verkäufer ist gehalten, einen vertragskonformen Gegenstand zu liefern und haftet für jede Vertragswidrigkeit, die zum Zeitpunkt der Auslieferung des Verbrauchsguts besteht. Er haftet auch für Vertragswidrigkeiten, die durch die Verpackung oder durch Anweisungen für Montage oder Installation entstanden sind, sofern ihm diese Haftung vertraglich übertragen wurde oder die Vertragswidrigkeit unter seiner Verantwortung entstanden ist.“

Paragraph L 217-5 des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation)

„Um vertragsgemäß zu sein, muss das Verbrauchsgut:

1. Für den üblicherweise von einem derartigen Vermögensgegenstand erwarteten Nutzungszweck geeignet sein und, gegebenenfalls

- der vom Verkäufer gelieferten Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die dieser dem Käufer in Form einer Probe oder eines Musters bereitgestellt hat;

- der Gegenstand muss die Eigenschaften aufweisen, die ein Käufer unter Berücksichtigung der insbesondere in der Werbung oder bei der Etikettierung gemachten öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder dessen Vertreters rechtmäßig erwarten kann;

2. oder er hat die Eigenschaften aufzuweisen, die im gemeinsamem Einverständnis von den Parteien definiert wurden, oder er hat für einen speziellen, durch den Käufer gewünschten Nutzungszweck geeignet zu sein, was dem Verkäufer mitgeteilt und von diesem akzeptiert wurde. 

Paragraph L 217-12 des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation)

„Das Klagerecht auf Grund eines Konformitätsmangels verjährt zwei Jahren nach der Übergabe des Vermögensgegenstands.“

Paragraph 1641 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Code Civil)

„Der Verkäufer haftet für versteckte Mängel des verkauften Gegenstands, die diesen für den erwarteten Nutzungszweck ungeeignet machen oder diesen Nutzungszweck so stark schmälern, dass der Käufer den Gegenstand nicht oder nur zu einem geringeren Preis erworben hätte, wenn er davon gewusst hätte.“

Paragraph 1648, Absatz 1 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Code Civil)

„Eine Klage auf Grund der Sachmängelhaftung muss durch den Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Aufdecken des Mangels eingereicht werden.“

Im Einklang mit diesen Garantien verpflichtet sich Heschung, mit Mängeln behaftete oder nicht der Bestellung entsprechende Produkte umzutauschen oder zurückzunehmen – je nachdem, was der Kunde wünscht.

Die Haftungsfreizeichnungs- und Haftungsbeschränkungsklauseln der dem Kunden im Rahmen des Mängelgewährleistungsrechts  gewährten Rechte im Sinne der Paragraphen L 211-4 bis L 211-14 des französischen Verbrauchergesetzbuchs (Code de la Consommation) gelten als nicht geschrieben, wenn sie vor einer wie auch immer gearteten Reklamation des Kunden abgeschlossen wurden. Sie sind gültig, wenn sie nach der Reklamation abgeschlossen wurden.

Schäden, die aufgrund des unnormalen oder unsachgemäßen Gebrauchs des Produkts durch den Kunden, durch normale Abnutzung des Produkts oder durch unsachgemäße Lagerung des Produkts entstanden sind, sind von der Garantie laut Paragraph 1641 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Code Civil) von der Garantie ausgeschlossen.

14. Kundendienst

Weitere Informationen erhält der Kunde:

Oder per E-Mail an: serviceclient@heschung.com

Telefonisch unter der Rufnummer +33 (0)3  88 91 43 43 (Internet-Kundendienst)

Per Post an: Ateliers Heschung S.A.S – Service Web (Internet-Kundendienst) – Zone d’Activité Eigen – F - 67490 Dettwiller – Frankreich

 15. Eigentumsvorbehalt

Die bestellten Produkte bleiben Eigentum von Heschung, bis der Kunde sie komplett bezahlt hat.

16. Haftung

- Website

Die Gesellschaft Ateliers Heschung tut alles, um ihre Website so funktionstüchtig wie möglich zu halten. Sie garantiert ihren Nutzern jedoch nicht, dass ihre Website frei von Fehlern oder Mängeln ist. Ebenso wenig kann sie gewährleisten, dass die Funktionsweise der Website nicht unterbrochen werden oder vorübergehend ausfallen kann.

Auch wenn sich die Gesellschaft nach Kräften bemüht, die Farbtöne und Texturen auf den angezeigten Fotos möglichst originalgetreu wiederzugeben, kann es gegenüber den Originalprodukten zu Abweichungen kommen, insbesondere aufgrund der technischen Begrenzungen, denen die Farbwiedergabe der IT-Ausrüstung des Kunden unterliegt.

Die Produkte, die auf der Website www.heschung.com online zum Verkauf angeboten werden, sind dort so präzise wie möglich vorgestellt und beschrieben. Sollten trotz dieser Vorsichtsmaßnahme Irrtümer oder Auslassungen festgestellt werden, kann die Gesellschaft dafür nicht haftbar gemacht werden. 

Die Bild- oder Textbausteine sind, sofern nicht anders angegeben, vertraglich nicht bindend.

Deshalb lehnt Heschung die Haftung ab für:

- durch das Eindringen Dritter hervorgerufene Schäden, welche die auf der Website aufgeführten Informationen verändern.

- ganz allgemein alle direkten oder indirekten Schäden – ungeachtet ihrer Gründe, Herkunft, Natur oder Konsequenzen – die durch den Zugriff auf die Website oder durch die Unmöglichkeit des Zugriffs entstehen sowie für alle Schäden an den Geräten der Nutzer.

- Unterbrechungen der Verbindung oder Funktionsmängel der Website. 

Direkte oder indirekte Bezugnahmen auf Produkte von Heschung, die eventuell auf der Website veröffentlicht werden, implizieren nicht die Absicht von Heschung, eben diese Produkte im Heimatland des Nutzers zu vertreiben.

In jedem Fall behält sich Heschung das Recht vor, den Inhalt seiner Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu korrigieren oder zu ändern.

Um zusätzliche Auskünfte zu erhalten, wird empfohlen, Heschung direkt zu kontaktieren.

- Haftungsausschlüsse

Im Falle einer Nichterfüllung oder mangelhaften Erfüllung des eingegangenen Vertrags kann Heschung dann nicht haftbar gemacht werden, wenn der Kunde, unüberwindliche und unvorhersehbare Ereignisse, die durch Dritte hervorgerufen wurden, oder höhere Gewalt dafür verantwortlich sind.

Im Falle einer mangelnden Compliance des Produkts mit den Gesetzen des Landes, in dem der Kunde wohnt, kann Heschung ebenfalls nicht haftbar gemacht werden, da der Kunde vor dem Kauf prüfen muss, ob das Produkt in seinem Land verkauft werden darf oder nicht.

17. Geistiges Eigentum:

- Website

Der allgemeine Aufbau (Layout, Graphik, Struktur usw.), die Texte, die animierten oder nicht animierten Bilder und alle weiteren Elemente dieser Website sind nach der französischen und internationalen Gesetzgebung zu Urheberrecht und geistigem Eigentum geschützt.
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten. Dies gilt auch für herunterladbare Dokumente sowie für bildliche Darstellungen und Fotografien.

Jede vollständige oder partielle Vervielfältigung dieser Website oder einer ihrer Komponenten durch Download sowie jede Vervielfältigung oder Nutzung der Kopien ohne explizites vorheriges Einverständnis von Heschung ist verboten.

Die Verwendung der Informationen und Fotografien auf dieser Website unterliegt der vorherigen schriftlichen Genehmigung von Heschung. In jedem Fall muss die Verwendung mit dem Zusatz „© Heschung“ erfolgen. Die Informationen oder Fotografien dürfen dabei nicht zweckentfremdet, verändert oder abgewandelt werden.

Für alle auf dieser Website veröffentlichten Dokumente ist bisher nur die Verwendung oder Vervielfältigung auf Papier für die rein persönliche und private, nicht kommerzielle Nutzung erlaubt, vorausgesetzt, ihre Inhalte werden unverändert und unter Angabe der Quelle beibehalten.

Jede andere Form der Wiedergabe oder Vervielfältigung dieser Website oder einer ihrer Komponenten durch ein wie auch immer geartetes Verfahren wird als Fälschung angesehen.

Der Inhalt dieser Website stellt ein nach dem Gesetz geschütztes Werk dar und unterliegt deshalb den Regelungen des Urheberrechts. Der Begriff „Inhalt“ wird hier im weitesten Sinne verstanden und gilt auch und vor allem für Texte, Bilder, Layout und Datenbanken.

- Marken, Domain-Namen, Zeichnungen und Modelle

Jede wie auch immer geartete Verwendung von Markennamen, Logos, Domainnamen, Zeichnungen und Modellen dieser Website, einschließlich, aber nicht ausschließlich von Heschung sowie der Handelsnamen, die Heschung und/oder seinen Partnern gehören, ist ohne die Genehmigung der Rechtsinhaber verboten.

- Links

Die vorliegende Website kann Links zu Websites von Partnern oder zu anderen Websites enthalten. Heschung hat keinerlei Kontrolle über diese Websites und lehnt deshalb jede Verantwortung und Haftung bezüglich ihres Inhalts, ihrer Aktualisierungen oder jedweder an die Kunden gerichteten Kommunikation, die diese Websites herausgeben, ab.

Die Einfügung solcher Links in die Website impliziert in keinem Fall, dass Heschung ihren Inhalt gutheißt.

Heschung ist auch generell nicht für Links verantwortlich, die auf die eigene Website verweisen, und untersagt die Schaltung solcher Links ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch Heschung. In diesem Sinne kann Heschung die Löschung aller Verlinkungen auf seine Website verlangen, auch wenn diese zuvor genehmigt worden sind.

18. Personenbezogene Daten

Wenn Sie die Website www.heschung.com nutzen, sammeln wir Angaben zu Ihrer Person und verwenden sie insbesondere für die Verwaltung der Bestellungen und die Gestaltung der Geschäftsbeziehungen.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für personenbezogene Daten, um dazu Genaueres zu erfahren. Wir haben dort ausgeführt, welche Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir sie nutzen und wie Sie Zugang dazu erhalten, um sie zu ändern oder zu löschen.

19. Cookies

Unsere Website www.heschung.com verwendet Cookies, um Sie von den anderen Nutzern unseres Service zu unterscheiden, und um auf unserer Website die für Sie bestmögliche Nutzungserfahrung zu gewährleisten.

Bitte konsultieren Sie auch unsere Cookies-Richtlinien, um mehr über die Verwendung und Deaktivierung von Cookies zu erfahren.

20. Nachweisvereinbarung

Es wird explizit vereinbart, dass – abgesehen von eindeutigen Irrtümern seitens Heschung – die im IT-System von Heschung gespeicherten Daten hinsichtlich der vom Kunden aufgegebenen Bestellungen Beweiskraft besitzen. Die auf IT-Geräten oder elektronischen Datenträgern gespeicherten Daten werden als gültige Nachweise angesehen und sind unter denselben Bedingungen und mit derselben Beweiskraft zulässig wie jedes schriftlich erstellte, empfangene oder aufbewahrte Dokument.

E-Mails und Postsendungen sind als Nachweis ebenfalls vollumfänglich zulässig.

21. Geltendes Recht und Zuständigkeit

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in französischer Sprache verfasst und unterliegen französischem Recht.

Im Streitfall bemüht sich Heschung um eine gütliche Beilegung. Der Kunde kann auf eine konventionelle Konfliktvermittlung zurückgreifen oder auf jede andere alternative Form der Beilegung. Sollte dies nicht zum Erfolg führen, wird der Fall dem zuständigen Gericht vorgelegt.

 


Zurück nach oben